In diesem Jahr fanden sich 13 Mannschaften am Startpunkt ein, um die Woltersdorfer Straßenbahn eine vorgegebene Strecke von ca. 20 Metern bis ins Ziel zu ziehen. Es waren die Biber vom „Biber e.V.“ in Erkner, die den Wettbewerb schließlich mit einer Spitzenzeit von 10,9 Sekunden für sich gewinnen konnten. Mit Sieger-Shirts ausgestattet, nahmen Sie dann auch den begehrten Wanderpokal und eine Kiste STARK-Bier in Empfang und sorgten für eine stimmungsvollen Ausklang des 7. Woltersdorf-Tages. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle nochmals an Mona Victor und ihr Straßenbahn-Team für all ihre Mühen um diesen Tag!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen